LinksKontaktMitgliedsantrag SucheImpressumDatenschutz
 

Kreisschützenfest 2018

Administrator

Holsener Schützen bestätigen Vorstand

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Holsen-Schwelle-Winkhausen e.V. konnte Oberst Tomas Knoop 56 Teilnehmer auf dem Gut Winkhausen zum Nachholtermin begrüßen. Neben den Berichten und Wahlen stand auch die Änderung der Statuen zum Punkt Gehalt für das Königspaar auf dem Plan. Zur Begrüßung konnten besonders Ortsvorsteher Christian Heber und der seit 2019 amtierende König Thorsten Schulte begrüßt werden. Nach dem Totengedenken wurden das Protokoll der letzten Versammlung, sowie die Chronik durch Schriftführer Thorsten Schulte vorgetragen, der sich darin auch für die ehrenamtlichen Tätigkeiten, die in Corona Zeiten oft kurzfristig anfielen, bei den Schützen bedankte. Den Kassenbericht stellte Rainer Stark vor und erläuterte die wichtigsten Ein- und Ausgaben, wobei die Spendensumme mit 4000€ für die Opfer der Flutkatastrophe nochmal lobend erwähnt wurde. Die Kassenprüfer Bastian Bertels und Kevin Schramm bescheinigten dem Kassierer eine einwandfreie Buchführung. Wie schon im Vorjahr fielen die Berichte aus der Schießsport- und der Jungschützengruppe, Corona bedingt sehr kurz aus. Bei den Wahlen bestätigte die Versammlung den Oberstleutnant Henrik Flottmeier und Schriftführer Thorsten Schulte, sowie die Adjutanten Bernhard Stark und Maik Schäfers in ihrem Amt. Bei den Offizieren der Kriegerfahne stellte Jakob Reim nach langjähriger Tätigkeit sein Amt zur Verfügung, wofür die Versammlung Andre Pröhl als neuen Fahnenoffizier wählte. Wiedergewählt wurden der Fähnrich Andreas Lammert und Fahnenoffizier Franz Stümmler einstimmig. Als Kassenprüfer konnte man Klaus Bertelsmeier und Johannes Fritsch gewinnen. Zum Dank für seinen ehrenamtliche Tätigkeit erhielt Jakob Reim eine Dankurkunde und ein Präsent. Weitere Ehrungen konnte die Versammlung an Bernhard Bertelsmeier und Michael Knoop mit der Ernennung zum Ehrenmitglied sowie der Ernennung von Meinolf Freesmeier zum Ehrenoffizier vornehmen. Da Corona auch die Preisspirale angetrieben hat schlug der Vorstand vor, das Gehalt, dass dem Königspaar laut Statuten zusteht von 1200€ auf 1600€ zu erhöhen. Der Vorschlag zur erweiterten Unterstützung des höchsten Amts im Verein stimmten die Mitglieder einstimmig zu. Zum Punkt Verschiedenes wurden noch die weiteren Termine vorgestellt. Darunter auch das Stadtschützenfest, zudem der Verein alle Mitlgieder und Interessierte ermunterte mit dem Bus am 07.Mai ab 15.30 Uhr mitzufahren. Auch über die Einladung von Norbert Risse am 25. Mai zum Schützenausmarsch freuten sich die Anwesenden.

v.l.: Franz Stümmler (Fahnenoffizier Kriegerfahne), Bernhard Stark (Adjutant), Jakob Reim (Fahnenoffizer Kriegerfahen a.D.), Tomas Knoop (Oberts), Meinolf Freesmeier (Ehrenoffizier), Henrik Flottmeier (Oberstleutnant), Thorsten Schulte (König, Schriftführer), Maik Schäfers (Adjutant)

 

© 2022 Schützenverein Holsen-Schwelle-Winkhausen
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.
Impressum - Datenschutz

Template Design by funky-visions.de