LinksMitgliedsantrag SucheImpressumDatenschutz
 

Administrator

Chronik Schießsport

Chronik

Im November 1985 ist beim Frühschoppengespräch die Idee aufgekommen, eine Schießanlage beim Gastwirt Gutland zu errichten.

Am 17.12.1985 wurde beim Vorstand des Schützenvereins der Bau einer Schießanlage beantragt. Bei der ersten Versammlung am 16.01.1986 trugen sich 35 Schießsportinteressierte in die Anwesenheitsliste ein.

Es konnte bereits am 12.03.1986 mit dem Bau begonnen werden. Die Arbeiten wurden durch Eigenleistung der interessierten Sportschützen durchgeführt. Vier Zugbahnen wurden am 09.06.1986 eingebaut und am 16.06.1986 konnte mit dem Schießen begonnen werden. Der Schießstand wurde inzwischen ständig besucht von 25 Schülern, 20 Jugendlichen, 6 Schützen und 10 Damen.

Die erste Jahreshauptversammlung fand am 04.02.1987 statt.

In den ersten Rundenwettkampf 1986 / 1987 starteten wir mit 3 Mannschaften, eine Schützen-, eine Damen- und eine Schülermannschaft. Unsere Schützenmannschaft errang gleich im ersten Jahr in der 8. Kreisklasse den Siegerpokal und stieg in die 7. Kreisklasse auf.

Am 17.05.1987 fand die Einweihung unseres Schießstandes mit einem "Tag der offenen Tür" statt.

Am 17. Oktober 1998 wurde mit dem Neubau des Schießstandes mit 10 Schießbahnen in der alten Schule begonnen. Am 12. September 1999neue Schießstand eingeweiht, verbunden mit einem Tag der offenen Tür. wurde der

In den Rundenwettkampf 2000/2001 starteten wir mit nunmehr 11 Mannschaften:
die erste, zweite, dritte, vierte, fünfte und sechste Schützenmannschaft, die Damenmannschaft, die Seniorenmannschaft, die Jugendmannschaft und die erste und zweite Schülermannschaft.

Im Jahr 2000 hat unsere Schieß - Sportgruppe 98 Mitglieder, davon 20 Schüler.

 

© 2024 Schützenverein Holsen-Schwelle-Winkhausen
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.
Impressum - Datenschutz

Template Design by funky-visions.de